Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


greifzange

Greifzange

BESCHREIBUNG

Ein Stück Papier auf dem Boden, eine Dose im Schrank, ein Apfel, der aus dem Einkaufsbeutel gerollt ist: Im täglichen Leben gibt es viel zu greifen. Dabei fällt es gerade im höheren Alter zunehmend schwer, Gegenstände zu greifen. Oft fehlt die Kraft, der Rücken schmerzt beim Bücken, die Knie geben nach oder die Hände wollen nicht mehr so, wie man selbst gerne will. Gerade für Ältere lohnt sich deshalb eine Greifhilfe.

Sie erleichtern das Aufheben und Greifen verschiedenster Dinge und können den Alltag enorm erleichtern. Mühevolles Strecken und Herabbeugen sind mit diesem „verlängerten Arm“ nicht mehr notwendig. Mit einem Minimalaufwand an Körperkraft kann die Zeitung auf dem Sofa, die Flasche aus dem Regal sicher und körperschonend entnommen werden. Nach einer Knie- oder Hüftoperation, also bei akuter eingeschränkter Beweglichkeit, ermöglichen Greifhilfen, den Alltag routiniert und ohne viele Kompromisse fortzuführen.

FUNKTONSWEISE

Und so funktioniert sie: Durch einfaches Drücken des Griffes schließt sich die Greifzange um den gewählten Gegenstand.

Es gibt diese Alltagshilfen in unterschiedlichen Ausführungen: So werden Modelle vertrieben mit Softgriff, mit drehbarer Zange an der Stange, mit ergonomisch geformten Handgriffen und in verschiedenen Längen. Manche eignen sich besonders zum Aufheben von kleinen und leichten Gegenständen, wie Brillenetuis, Zeitungen und Schlüsseln, aber sind wiederum für mehr Gewicht ausgelegt, sodass auch schwere Gegenstände wie Wasserflaschen aufgenommen werden können. Kleinste Ausführungen eignen sich für Stifte, sodass beispielsweise Rheumatiker wieder schreiben können.

Mit anderen können Schlüssel gedreht und Wasserhähne geschlossen werden. Diese Exemplare sind besonders für Menschen mit eingeschränkter Finger- oder Handfunktion empfehlenswert. Gerade Rollstuhlfahrer erhalten durch verschiedene Greifhilfen wieder Autonomie über ihren Alltag und können sich unabhängig von Helfern machen.

PREIS

Je nach Funktionalität und Material zwischen 5 und 30 Euro. Tipp: Bei Discountern sind Greifhilfen häufig im Angebot für um die 5 Euro samt Schuhanzieher und Haken zum Anhängen.

BEZUGSQUELLE Im Discounter, im Sanitätshaus oder online, beispielsweise bei Amazon: https://www.amazon.de/Greifzangen/b?ie=UTF8&node=2860256031

greifzange.txt · Zuletzt geändert: 2019/10/22 15:18 von bruns